Skip to content Skip to footer

Über mich

Renate Grüter-Egli

Ich bin Primarlehrerin, Ehefrau und Mutter von vier Kindern, deshalb auch gleichzeitig Haushalt- und Familienmanagerin.

Wenn ich Zeit für mich finde, bastle ich gerne, spiele Gesellschaftsspiele oder bin mit dem E-Bike unterwegs.

Lernvision21_Über_mich_1_2
Lernvision21_Über_mich_2

Berufliche Qualifikationen

MAS IBBF i.A. / fhnw Muttenz
CAS IBBF / PH Luzern
Mitglied Fachgruppe Symposium Begabung, PH Zug
Weiterbildung (Akademie für Lerncoaching): Vom Gehorsam zur Selbstverantwortung - Gleichwürdige Führung im Klassenzimmer (Maike Plath)
Weiterbildung FBK: Workshop für Eltern – «Besonders begabte Kinder» – psychologische und erzieherische Herausforderung
Englischausbildung für die Primarschule / Cambridge Advances (CAE)
Bachelor of Arts in Music / Blasmusikdirektion
Primarlehrdiplom Seminar Baldegg

Berufserfahrung

Fundiertes Fachwissen in den Bereichen Pädagogik, Begabungs- und Begabtenförderung, Hochbegabung, Schul- und Unterrichtsentwicklung
Fundiertes Fachwissen zum Thema Hochsensibilität
Initiantin und Entwicklerin des Vier-Säulen-Modells (VSM)
Workshop am Kongress für Begabungs- und Begabtenförderung, PH Zug
Leitung Teilnetzwerk Begabungsförderung Kanton Luzern
Beratung und Umgang mit Schulverweigerung
Mentorate für hochbegabte Schüler:Innen
Begleitung von Kindern mit einer ASS
Begleitung von Kindern «Twice Exceptional»
Begleitung von Kindern mit besonderen Bedürfnissen
Lehrperson für Homeschooling
Förderlehrperson im Kanton Luzern
Primarlehrerin im Kanton Luzern